Was macht einen großartigen Musiker aus?

[ad_1]

Sie können zwei Personen mit ähnlichen musikalischen technischen Fähigkeiten haben, die genau die gleichen Noten auf einer Gitarre spielen und vom Publikum völlig unterschiedliche Reaktionen erhalten. Es gibt auch Musiker, die tagein tagaus trainieren und extrem gut darin sind, ihr Instrument technisch zu manipulieren, aber wenn man sie spielen hört, rufen sie kaum eine emotionale Reaktion beim Publikum hervor. Auf der anderen Seite gibt es die andere Art von Musikern, die entweder technisch gut sind oder nicht, aber ihre Darbietung löst immer eine spürbare emotionale Reaktion beim Publikum aus. Was ist also das Element, das den Unterschied macht?

Vielleicht können wir anfangen, das zu beantworten, indem wir ihm mit diesen Fragen folgen. Braucht der große Musiker wirklich ein Instrument, um einer zu werden? Oder, um es anders zu formulieren: Hat das Instrument etwas damit zu tun, einen großartigen Musiker zu erschaffen? Die Antwort ist, wie Sie vielleicht vermutet haben, nicht wirklich. Das Instrument ist rein zufällig, ein großer Musiker kann nur pfeifen und eine positive Reaktion des Publikums erzielen. Wieso den? weil sie mit dem inneren Wissen der universellen Sprache der Musik geboren werden, auch bekannt als die Gabe der Musik. Der Besitz dieses Wissens oder Talents ist der entscheidende Unterschied zwischen dem großen Musiker und dem Instrumentalspieler. Der große Musiker hat in der Regel einen klaren Bezug zur musikalischen Sprache in sich selbst, was es ihm leicht macht, diese auszudrücken. In dem Maße, in dem sie diese Energie anzapfen können, desto besser können sie das Publikum erreichen. Der nicht so große Musiker hingegen hat, wenn überhaupt, eine verschwommene Verbindung. Sie können Ihr Instrument spielen, bis Sie tot umfallen, wenn die Noten nicht mit Ihrer internen Musiksprache verbunden sind, spielen Sie nur Noten, keine Musik.

Der bedauerliche Unterschied zwischen der Sprache der Musik und jeder anderen Sprache besteht darin, dass man sie nicht lernen kann. Wenn Sie damit geboren wurden, können Sie lernen, es besser zu nutzen, wenn Sie jedoch nicht damit geboren wurden, können Sie genauso gut Spanisch lernen. Für diejenigen, die damit geboren wurden, sollte das Üben Ihrer Musik große Aufmerksamkeit auf Ihre Verbindung zur Sprache der Musik sowie auf die Zeit, die Sie mit Ihrem Instrument verbringen, um Ihre Technik zu entwickeln, erfordern. Damit meine ich, um die Energie der Musik leicht zu erschließen, müssen Sie viel Zeit damit verbringen, sich um Ihre körperliche, geistige, emotionale und spirituelle Gesundheit zu kümmern, anstatt sich nur auf Ihr Instrument zu konzentrieren. Letztendlich ist es Ihre Nützlichkeit, Ihr Publikum zu inspirieren und zu berühren, die Sie zu einem großartigen Musiker macht.

[ad_2]

Source by Ermias Kebede

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.