Konzept und Rollen von Postern und wie man sie effektiv gestaltet

[ad_1]

Ein Plakat, geschrieben oder gedruckt auf einem ziemlich großen Papier, das an Anschlagtafeln oder Wänden angebracht wird, um es der breiten Öffentlichkeit mitzuteilen. Als Vater der Plakatgestaltung gilt ein Franzose namens Toulouse Lautrec. Es gibt zwei Haupttypen von Postern. Sie sind Wörter oder Textplakate und Bildplakate. Ein Schrift- oder Textplakat enthält nur Text, während das Bildplakat überwiegend Illustrationen mit wenigen Texten oder ohne Text enthält.

Plakate spielen als Kommunikationsmittel eine lebendige Rolle bei den Aktivitäten der Mitglieder der Gesellschaft. Einige davon sind:

1. Plakate dienen der Information der Öffentlichkeit über gesellschaftliche Themen wie Gesundheit, Politik, aber auch über die bürgerschaftliche Verantwortung der gesellschaftlichen Mitglieder.

2. Plakate erziehen oder warnen uns vor sozialen Lastern und anderen negativen Tendenzen wie Rauchen, Alkohol usw., die der Gesellschaft und ihren Mitgliedern ein friedliches und gutes Zusammenleben untergraben können.

3. Plakate werben für Produkte und Dienstleistungen in der Gesellschaft.

4. Plakate dienen der Ankündigung von Veranstaltungen, Feiern und Programmen, die im Verein abgehalten oder organisiert werden sollen.

5. Plakate dienen der Einladung der Öffentlichkeit zu organisierten Anlässen und Veranstaltungen.

6. Poster werden verwendet, um Menschen zu einer bestimmten Handlung oder Handlung zu bewegen.

7. Poster werden verwendet, um einige gute Verhaltensmuster oder Menschen, die diese Einstellung gezeigt haben, zu loben oder zu popularisieren und um Fehlverhalten zu kritisieren oder zu verurteilen.

Es gibt mehrere Eigenschaften von Postern, die beim Spielen ihrer Rollen wirksam sind. Diese Eigenschaften machen ein gestaltetes Poster zu einem wirkungsvollen pädagogischen Werkzeug.

1. Die für die Ausführung von Plakaten verwendeten Farben müssen hell und ansprechend sein, um von weitem gesehen zu werden und die Aufmerksamkeit der Passanten auf sich zu ziehen.

2. Die für die Gestaltung von Plakaten gewählte Schrift muss lesbar sein. Es muss eine fette und klare Schrift sein, damit sie von weitem gesehen und gelesen werden kann.

3. Ein gutes Poster muss eine kurze Botschaft oder Information enthalten. Die Informationen darauf sollten nicht zu viele sein und auch nicht mehrdeutig und verwirrend sein.

4. Das zur Herstellung von Plakaten verwendete Design muss einfach gestaltet sein. Das Design sollte nicht ablenken. Seine Beschreibung muss für alle Kategorien von Menschen leicht verständlich sein, ungeachtet der Unterschiede in ihren Altersgruppen, Geschlecht, Beruf und Bildungshintergrund.

5. Für die Produktion von Postern müssen gute Illustrationen verwendet werden. Die Illustration muss sich auf den Text oder die Botschaft auf dem Plakat beziehen. Es muss mit der Botschaft des Plakats harmonieren.

6. Die auf dem Poster geschriebenen Informationen müssen klar und selbsterklärend sein. Es sollte sehr verständlich sein. Es muss in einfacher und direkter Sprache verfasst sein.

7. Ein gutes Poster muss ein effektives Layout haben. Die Anordnung von Text und Abbildungen muss für das Auge des Betrachters ansprechend und ansprechend sein.

Poster gestalten

Die folgenden Schritte erklären, wie gute Poster von Grafikern gestaltet werden können.

1. Die erste Phase der Postergestaltung ist die Erstellung von Miniaturskizzen. Das ist das Niederschreiben von Ideen im Kopf auf Papier. Dazu gehört auch die Angabe des Platzes für Fotos, Texte etc.

2. Dies ist die nächste Stufe der Postergestaltung, die Anfertigung der groben Skizzen. Eine der Skizzen wird ausgewählt und mit sauber gezeichneten Texten und Abbildungen erweitert.

3. Die dritte Stufe sind die umfassenden Skizzen. Dies ist die Herstellung eines genauen Layouts mit Typ und Abbildung, das sich als fertiges Design eignet.

4. Die letzte Stufe ist die kamerabereite Stufe. Das Layout ist in seinen jeweiligen Farbschemata gemalt und liegt als vorzeigbares Design vor.

[ad_2]

Source by Dickson Adom

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.